#subfreitag,  Allgemein

#subfreitag am 20.11.2020

Huhu ihr Lieben 🙂

heute ist es wieder soweit und der #subfreitag ist da.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen Freitags ein noch ungelesenes Buch aus seinem Regal vorzustellen 🙂
Verlinkt mich gerne in den sozialen Medien in den Beiträgen, ich bin neugierig, welche Schätze sich bei euch noch tummeln <3

„Nevermoor – Fluch und Wunder“

[selbst gekauft]

Von: Jessica Townsend 
Verlag: Dressler 
Erscheinungstermin: 02. Februar 2018 
Seitenzahl: 432 
Reihenband: 1 
Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre 
Preis Ebook: 14,99€ 
Preis gebundenes Buch: 19,00€ 
ISBN-13: 978-3791500645

Klappentext:

„Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?“

 

Dieses Buch habe ich eine Zeit ganz viel in den sozialen Medien gesehen und ich fand das Cover schon wirklich toll. Außerdem war meine liebe Biancas Bücherhimmel begeistert von dem Buch, sodass es einfach einziehen musste, seitdem SuBt es aber irgendwie gewaltig bei mir. Woran es liegt kann ich gar nicht so richtig sagen, vielleicht war einfach noch nicht die Zeit reif für dieses Buch?
Der Vorteil bei Büchern ist ja, dass sie nicht weglaufen können 😀

Leave a Reply