#subfreitag,  Allgemein

#subfreitag am 22.01.2021

Huhu ihr Lieben 🙂

heute ist es wieder soweit und der #subfreitag ist da.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen Freitags ein noch ungelesenes Buch aus seinem Regal vorzustellen 🙂
Verlinkt mich gerne in den sozialen Medien in den Beiträgen, ich bin neugierig, welche Schätze sich bei euch noch tummeln <3

„Das kalte Reich des Silbers“

[selbst gekauft]

Von: Naomi Novik 
Verlag: cbj Verlag 
Erscheinungstermin: 04. März 2019
Seitenzahl: 576
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Preis Ebook: 6,99€
Preis gebundenes Buch: 18,00€
ISBN-13: 978-3570165492

Klappentext:

„Mirjem ist die Tochter eines gutherzigen Pfandleihers, der es nicht über sich bringt, Schulden einzutreiben. Als die Familie deshalb bittere Armut leidet, tritt Mirjem an die Stelle ihres Vaters. Unnachgiebig fordert sie zurück, was ihr zusteht. Sie ist erfolgreich, und bald heißt es, sie könne Silber zu Gold machen. Die Kunde davon dringt bis tief in die Wälder, zum gefürchteten Volk der Staryk – magische Wesen, die mehr aus Eis bestehen als aus Fleisch und Blut. Der König der Staryk entführt sie in sein Reich. Dort soll sie für ihn Silber zu Gold machen. Tut sie das nicht, wird der Staryk sie töten. Doch gleichzeitig versinkt die Menschheit nun in Kälte …“

 

Ich hatte das Buch in einer Buchbox und ich wollte es auch unbedingt haben und hab mich sehr gefreut, dass es in der Box enthalten war, aber seitdem subt es irgendwie bei mir 😀

Ich weiß auch nicht woran es liegt, denn das Cover ist echt total schön und auch der Klappentext klingt interessant.

Leave a Reply